Der CS42L51 ist ein 98-dB geringer Stromverbrauch, Stereo CODEC mit Kopfhörerverstärker. Es verfügt über digitale Signalverarbeitungs -Engine für das DAC-System und eine programmierbare automatische Pegelregelung (ALC) für seine ADC-System. Der CS42L51 Low-Power-Audio-Codec liefert hervorragende Audio-Performance und bietet tragbaren Gerät Entwicklern eine innovative Lösung, die Akkulaufzeit maximiert und minimiert Endprodukt Formfaktoren. Hauptunterschied der CS42L51 ist, dass es arbeitet mit einer einzigen 1,8 V-Stromversorgung für niedrigen Stromverbrauch und liefert dennoch genügend Ausgangsleistung, 46 mW, in Stereo 16 Ohm Kopfhörer für ein großartiges Hörerlebnis.

Diese hoch integrierte 24-bit, 96 kHz Stereo-Codec basiert auf einer Multi-Bit-Delta-Sigma-Architektur, die unendlich Abtastrate Einstellung zwischen 4 kHz und 100 kHz ermöglicht. Durch Erzeugen seiner eigenen chip negativen Versorgungsspannung liefert die CS42L51 Boden zentrierten Ausgänge, die teure und platzraubende Gleichstromsperrkondensatoren, die einige konkurrierende Lösungen erfordern, eliminiert.

Die Beseitigung dieser Kondensatoren reduziert nicht nur die Implementierungskosten aber auch stark Produktdesign vereinfacht und spart wertvolle Leiterplattenfläche . Diese nächste Generation-Codec ist eine ideale Wahl für jeden tragbaren Audio-Produktentwickler. Hat einen geringen Strom Audio-Codec

- Stereo-Wiedergabe: 12.93 mW bei 1,8 V

- Stereo-Aufnahme und Wiedergabe: 20 mW bei 1,8 V arbeitet mit einer einzigen 1,8 V oder 2,5 V-Versorgung Analogeingänge

- 3: 1 Stereo-Eingangswahlschalter - PGA, 12 dB um

- 3 dB in 0,5 dB-Schritten

- 32 dB oder 16 dB Stereo-Mikrofon-Vorverstärker mit Bias-Versorgung

- Automatische Niveauregulierung mit Überlauferkennung Analogausgänge

- Konfigurierbare als Stereo-Kopfhörer oder Line-Pegel-Ausgänge

- Boden zentriert Ausgänge - keine Gleichsperr Kondensatoren benötigt

- Bis zu 88 mW in Stereo 16 Ω Kopfhörer (2,5 V)

- Bis zu 46 mW in Stereo 16 Ω Kopfhörer (1,8 V) Digitale Signalverarbeitungs -Engine

- Digitale Bässe und Höhen-Klangregelung

- Programmierbare Spitzensignal erkennen und Limiter

- Digitale Lautstärkeregelung mit weichen Rampe und Nulldurchgangs

- On-Chip-Piepton Generation 98 dB Dynamikbereich

- 88 dB THD + N (-75 dB mit HP Last) 24-Bit-Konvertierung, bis zu 96 kHz Sampleraten Flexible Power-Down-Management

- Chip / blockieren wählbar CS42L51, 32L-QFN, bleifreie Montage

Artikel Quellen:

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen