Stellen Sie sich vor Ausschalten der Beleuchtung mit dem Streichen einer Hand von überall in Ihrem Haus, oder Absenken der Lautstärke von Musik Ihres Telefons durch Absenken der Hand. Stellen Sie sich nicht mehr-AllSee ist hier. Entwickelt von einem engagierten Team an der University of Washington, ist AllSee eine drahtlose, Gestenerkennung-Lösung, die eine deutlich geringe Menge Strom für den Betrieb verwendet. Nutzung bestehender WLAN-Signale über TV und WLAN-Routern ist AllSee Lage, Strom und Gestik Informationen aus den Veränderungen in den drahtlosen Frequenzen als Folge der Gestenbefehle ernten.

Die meisten Gestenerkennung Geräte verfügbar heute sind es gewohnt, in der Line-of-Site von was auch immer Gerät dem Benutzer zu interagieren will beschränkt. Shyam Gollakota und ein Team von der University of Washington Ingenieure sah diese Beschränkung und beschlossen, eine neue Alternative zu verfolgen. Gollakota und sein Team entwickelt WiSee-Gestenerkennungssoftwareschnittstelle, die sich nahtlos mit bestehenden Haushalts- oder Bürogeräten .

"Was wir mit WiSee bewiesen war, dass mit der richtigen Software können Sie tatsächlich ermöglichen Gestenerkennung, auch wenn Sie in einem völlig anderen Raum sind", sagte Gollakota EEWeb. Einer der größten Vorteile des WiSee Schnittstelle ist, dass es erfordert keine zusätzliche Sensor-Hardware - das Gerät könnte einfach erkennen Dopplerverschiebungen, die durch die Benutzer auf Befehl des Benutzers zu bestimmen. Um mehr zu lesen, klicken Sie auf den Link unten: Always-on, Wireless Gestenerkennung

Artikel Quellen:

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen