Die Schaltung wurde entwickelt, um einen Lautstärkeregler mit dem Einsatz von Optokopplern, eine Lightspeed passive Dämpfungs produzieren erstellen. Ein Optokoppler ist eine versiegelte Einheit, die Vorrichtung Hochleistungs-LED, die auf einem lichtabhängigen Widerstand (LDR), wo die Intensität der LED bestimmt das Volumen beleuchtet hat.

Es ist die Hauptkomponente dieses passive Dämpfer, wodurch der Stromkreis durch interessanter macht die Benutzung von kratz Potentiometer, die Kontaktpunkte in Form eines Wischers und der Verwendung von Schaltern wie dem diskreten Stufendämpfungsglied hat.

Der Betrieb der passiven Dämpfungsergebnisse verbreitert Klang, klare und perfekte Trennung der Instrumente und scheinbar unendliche Detail. Während des Prozesses, der innere Widerstand des LDR ändert sich mit der Intensität der LED.

Eine konstante Eingangs- / Ausgangsimpedanz unter Verwendung eines Shunt und Reihenkombination von Optokopplern für die Dämpfer erzeugt werden. Das hat nichts mit der Einstellung der Spannungssteuer tun. Die Schaltung ist nicht für jeden Audio-System, da es keine Verstärkung, da es eine passive Art. Es ist für die Verwendung mit mehreren Quellen geeignet, wenn die Quellenausgangsimpedanz etwa 100 Ohm.

Artikel Quellen:

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen