Elektronik und Elektrotechnik Design News

Elektronik und Elektrotechnik Design News

Voll Static Flash-basierte CMOS MCU

Gepostet am 15. August 2014 | Embedded

Der PIC10F220 ist ein kostengünstiger, leistungsfähiges, 8-bit, vollstatischen Flash basierende CMOS-Mikrocontroller (MCU). Diese Mikrosteuerung hat zwei Kanäle 8-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADC) und eine 4 oder 8 MHz Präzision internen Oszillator. Es verwendet eine Reduced Instruction Set Computing (RISC)-Architektur mit nur 33 Einzelwort / Single-Cycle-Anweisungen. Alle Anweisungen sind Einzelzyklus (1 us), außer für Programmverzweigungen, die zwei Zyklen dauern. Der PIC10F220 bietet eine Leistung in der Größenordnung höher als die Konkurrenz in der gleichen Preisklasse. Die 12-Bit breiten Anweisungen sind sehr symmetrisch, was zu einer typischen 2: 1-Code Kompression gegenüber anderen 8-Bit-Mikrocontroller in seiner Klasse. Die einfach zu bedienende und leicht zu merken Befehlssatz reduziert die Entwicklungszeit erheblich. Die PIC10F220 sind auch mit speziellen Funktionen, die die Systemkosten und Strombedarf zu verringern ausgestattet.

Features

Entweder in SOT-23 oder 2 × 3 DFN Verpackung 2 Kanäle 8-Bit-ADC (Analog Digital Converter) Präzisions-8.4 MHz internen Oszillator 1.125ms DRT (Device-Reset-Timer) Baseline-Core mit 33 Anleitung, 2 Stack-Ebenen alle Einzel -cycle Anleitung außer Programmverzweigungen, die zwei Zyklen 12 Bit breiten Anweisungen 8-Bit breiten Datenpfad 25 mA Quelle / Senke aktuelle I / O-Low-Power (100 nA) schlafen aktuellen 8-Bit-Timer (TMR0) Watchdog-Timer (WDT sind ) In Circuit Serial Programming ™ (ICSP ™)-Fähigkeit In-Circuit-Debugging-Unterstützung Programmierbare-Code-Schutz

Artikel Quellen:
avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen

avatar

Sie müssen sich anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen